Implantatgetragene Versorgungen

Taktil, kein Takt zuviel!

Metall und/oder Keramik

Wir verarbeiten plattformübergreifende präfabrizierte Implantatkomponenten für die Herstellung von patientenindividuelle Abutments. Dafür nutzen wir die namenhaften Lieferanten. Je nach Bedarf können wir auf Titan- oder Nichedelmetall- Komponenten zurückgreifen. Unsere vollkeramische Hybrid-Abutments runden das Programm ab.

Im Bereich Scannen arbeiten wir multisensorisch durch zusätzliche taktile Scans. Ein Quantensprung in der 3-dimensionalen Darstellung von Oberflächen. Eine Abtast-Nadel erfasst durch hochpräzise und reproduzierbare Berührungen das Modell und stellt 100%ig dimensionsstabil die Oberflächen dar. Mit unserem original taktilen Renishaw Scanner, gepaart mit den lichtoptischen Präzisions-Industriescannern und finalisiert durch unserem großen High-Tech-Maschinenpark profitieren Sie von einer sonst nicht erreichbaren Passung. Dieses Verfahren eignet sich hervorragend für die Teleskop- und Kombitechnik.